Anders als die Azubi-Jahrgänge vor uns gingen wir nicht zur IHK und wurden so zu den ersten Glücklichen der verlagseigenen Ulmer-Azubi-Einführungswoche. Uns hat die Woche super gefallen und wir würden unsere Erfahrungen und Eindrücke gern mit Ihnen teilen. Eine unserer Aufgaben war das Filmen und Schneiden eines eigenen Videos über die Einführungswoche im Verlag, welches wir Ihnen ebenfalls präsentieren möchten.

Filmrolle

Die Woche bestand aus viel freier Arbeitszeit, die uns zur Vorbereitung des Videos und Blogeintrages sowie einer Präsentation am Ende der Woche zur Verfügung gestellt wurde. Aufgelockert wurde das Ganze durch eine Menge interessanter Vorträge: Wir bekamen einen Ausbildungs-Knigge-Crashkurs, machten ein Quiz zu den Aufgaben des Betriebsrats und es wurden uns neue Lernmethoden nähergebracht.

Christine Süß und Nina Schlipphak hatten im Voraus eine Verlagsrallye vorbereitet, durch die wir die verschiedenen Abteilungen und Mitarbeiter auf ungezwungene Weise kennenlernen konnten. Es waren alle sehr nett und aufgeschlossen und haben uns freundlich empfangen.

Um die Verlagsumgebung besser kennen zu lernen und unseren Orientierungssinn auf die Probe zu stellen, machten wir uns mit einem Stapel von Bildern auf den Weg durch Plieningen. Anschließend wurden wir im Botanischen Garten Hohenheim von unserem Personalleiter und unserer Ausbildungsleiterin mit einem stärkenden Picknick erwartet.

Der Endspurt war kürzer, als wir gedacht hätten, und wir konnten so am Freitag nach einem entspannten Essen mit unseren Ausbildern, zu dem jeder etwas Leckeres mitgebracht hatte, verfrüht in den Feierabend starten.

 

Es lässt sich auf jeden Fall festhalten, dass die Einstiegswoche ein voller Erfolg war: Sie hat uns sehr viel Spaß gemacht, wir konnten uns schon untereinander kennenlernen, finden uns im Haus zurecht und können uns jetzt voll und ganz auf unsere Aufgaben in den jeweiligen Abteilungen konzentrieren.

 

Was sagst du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

6 Kommentare
  • Dirk Bieling
    11. September 2014

    „Chapeau! Hütchen ab!“ sage ich
    und auch herzlich willkommen den neuen Auszubildenden hier im Verlag.
    Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das eine tolle erste Woche im Unternehmen für Euch war. Und wenn Ihr Euch mit Euren Klassenkameradinnen und Klassenkameraden in der kommenden Woche in der Berufsschule unterhalten werdet, sie werden mit Sicherheit keinen so spannenden und abwechslungsreichen Einstieg gehabt haben.
    Einfach ganz prima, was sich hier unsere Ausbilder, der Personalbereich und die „alten“ Auszubildenden überlegt haben. Ach, wer wäre da nicht gerne noch einmal für eine Woche Auszubildender.
    Das Video ist ja mehr als gelungen. Tollen Ideen wurden umgesetzt und 3 Minuten sind viel zu kurz. Bekommen wir denn jetzt jede Woche einen kleinen Video-Rückblick 🙂
    Auf alle Fälle vielen, lieben Dank für all die Mühe, die hinter solchen Aktionen steckt, für das Engagement, für die zusätzliche Arbeit und Verwirklichung.
    Den neuen und auch älteren Auszubildenden wünsche ich: bleibt interessiert und neugierig, in erster Linie für Euch selbst. Es liegt (fast) ganz alleine an Euch, was Ihr Tolles aus 5 Tagen in der Woche hier im Verlag macht.
    Herzliche Grüße und Gutes Gelingen
    Dirk Bieling

  • Martina Gronau
    12. September 2014

    Chapeau vor Azubis, die so viel Können mal eben schon mitbringen: Idee, Dramaturgie, Regie, technische Umsetzung Eures Films sind bemerkenswert. Und das, was in unserem Geschäft so wichtig ist, wenn man sein Publikum fesseln will, habt Ihr instinktiv erfasst: Sympathischer Humor, der den Betrachter bei der Stange hält und trotzdem sein Thema ernst nimmt. Gratwanderung bravourös gemeistert!
    Toll, toll, toll! Wir freuen uns auf die nächsten Jahre mit Euch!
    Eure Altulmeraner

  • Katrin Scholer
    12. September 2014

    Hallo ihr Lieben, ich bin mächtig stolz auf euch!!! Ich hatte ja schon das Vergnügen, euch „lerntechnisch“ ein wenig auf die Sprünge zu helfen und dabei merkte ich schon, dass einiges an Potential in euch schlummert… und nachdem ich mir grad das Video angeschaut habe, bestätigt sich meine Meinung. Super gemacht – ich hoffe, die Energie und Motivation aus der ersten Woche wird euch noch eine Weile begleiten.
    Grüßle Katrin
    PS: Lieben Dank auch an die „Altazubis“ – schön, dass ihr euch so gut um die „Frischlinge“ kümmert 😉

    • Alexandra Keitel
      12. September 2014

      Willkommen in der Verlagswelt :-)…es ist nicht schwer zu erkennen, dass Ihr eine tolle Startwoche mit sehr vielen neuen Eindrücken und Erfahrungen hinter Euch habt. Es macht viel Spaß, den Film anzuschauen, der ist wirklich super gelungen! Er könnte ruhig auch noch länger sein 🙂

      Viel Erfolg, Spaß und tolle „Aha-Momente“ in den nächsten Jahren hier im Verlag, und wir in der Anzeigen-Dispo freuen uns schon auf Euch! 🙂

  • Petra Wacker
    15. September 2014

    Herzlichen Dank Euch Neu-Azubis für diese wunderbare Dokumentation 🙂
    Viel Spaß, Lernerfolge und eine tolle Zeit wünsche ich Euch im Ulmer Verlag.
    Freue mich, wenn wir uns in der Anzeigendispo sehen!

  • mark ellenberger
    29. September 2014

    … gut !