Manchmal muss man lebewohl sagen…

IMG_0010-2

Anfang dieses Jahres schloss ich meine Ausbildung ab und darf mich nun offiziell Medienkauffrau Digital und Print nennen. Im Anschluss daran arbeitete ich 3 Monate im Anzeigenmarketing und in der Anzeigendisposition.

Nun verlasse ich den Ulmer Verlag und bin sehr froh über die spannende und lehrreiche Zeit die ich hier im Haus erleben durfte. Ich bedanke mich dafür und möchte mich hiermit bei allen Bloglesern und Abonnenten verabschieden.

Adieu, Au Revoir, oder einfach Auf Wiedersehen!

// Nina Schlipphak

 

Was sagst du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Noch keine Kommentare